Donnerstag, 2. Februar 2017

Dinge die man wissen muss: Wie funktioniert mein Autodesk Account

Seit der Umstellung auf Mietlizenzen bzw. auf das Autodesk Abonnement, hat sich für den Software Koordinator (jetzt Software Manager) einiges geändert. Die Anforderungen an euch sind komplexer geworden.

Ein Software Manager hat nun die Aufgabe, die "gemietete" Collection oder das Einzelprodukt - z.B. eine Autodesk Fusion 360 Lizenz -  in seinem Autodesk Account an die vorher von ihm angelegten User zu verteilen. Gibt es nur eine Lizenz ist man automatisch alles in einer Person.
Ebenso ist er Herr über die Home-use-Lizenzen, Produktaktualisierungen und kann sogar auf Vorgängerversionen zurückgreifen.

Um euch als Software-Koordinator bzw. Manager die Arbeit mit eurem Autodesk Account leichter zu gestalten, gab es am 12. Januar 2017 ein 1stündiges Webcast zu diesem Thema, von dem wir euch nun die Präsentation als PDF zum Download bereitstellen.

Fragen wie "wo finde ich die Software?", "wie lege ich neue Benutzer an und wie verwalte diese?" "wie verwaltet ich meine Lizenzen?" "wie fordere ich Home-use-Seriennummern an?" werden beantwortet.

>>Aufzeichnung (PDF) DOWNLOAD<<

Habt Ihr weitere Fragen zu eurem Account? Schreibt´s in die Kommentare.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen